Sonntag, 5. März 2017

Direkt losgelegt...

mit einem "Elfenmädchen"  hatte ich, nachdem das Buch "Zauberzarter Elfengarten" angekommen war.


Verarbeitet habe ich die Stickerei dann zu einem Lichtbeutel.

Und so ganz nebenbei...


ist auch noch ein kleines Segelboot in "Bluework" entstanden ;-) .....
Die Stöffchen zur Fertigstellung liegen auch schon bereit, aber die müssen noch ein bisschen warten - denn es ist "Hasenzeit" und da wird "gekreuzstichelt" was das Zeug hält ;-) .......
Die fertigen Hasen und was sonst noch von der Nadel gesprungen ist, gibt es dann im nächsten Post zu sehen.

Euch allen noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße Ina











Kommentare:

  1. wunderschön!
    dir auch noch einen schönen sonntag und einen ganz lieben gruß, elvi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,
    beide Stickarbeiten finde ich wunderschön.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Hach ist die kleine Elfe süß. Das muss ja entzückend aussehen, wenn die Kerze brennt in dem kleinen Lichtbeutel. Eine tolle Idee, Ina!
    Das Segelboot gefällt mir aber mindestens genausogut und macht schon große Lust auf Sommer!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Die Elfe gefällt mir sehr gut, aber keine Angst Ina, das das Beutelchen zu brennen anfängt?
    Liebe Grüsse, Karola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karola,
      nein keine Angst ;-) das Teelicht in dem Beutel steht in einem hohes Glas, da kann nichts passieren.
      Liebe Grüße Ina

      Löschen
  5. Ach, sind das schöne Stickereien,liebe Ina! Die Liebe zu den anderen Stichen geht einem nie verloren. Zwischendurch überkommt es einen immer wieder mal!
    Hab eine gute Woche, Ulla

    AntwortenLöschen