Sonntag, 13. April 2014

Es war einmal...

                                 ein Hase
                                 mit einer roten Nase
                                 und einem blauen Ohr -
                                 das kommt ganz selten vor.
                                 Die Tiere wunderten sich sehr:
                                 Wo kam denn dieser Hase her?
                                 Er hat im Gras gesessen
                                 und still den Klee gefressen.
                                 Und als der Fuchs vorbei gerannt,
                                 hat er den Hasen nicht erkannt.
                                 Da freute sich der Hase.
                                 "Wie schön ist meine Nase
                                 und auch mein blaues Ohr,
                                 das kommt so selten vor."

                 

"Meine" Osterkarten 2014. Gestickt, "geklebt", geschrieben und verschickt...


Ich wünsche euch und euren Familien ein frohes Osterfest 2014. Möge es vor allen Dingen -
Freude und Entspannung bringen.

Viele liebe Grüße Ina


Kommentare:

  1. zuckersüß!
    dir und deinen lieben auch ein wunderbares, fröhliches und sonniges osterfest.
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina, ein nettes Gedicht und du hast gleich den passenden Hasen gestickt. Liebe Grüße. Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Karten liebe Ina!
    Auch ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ina,
    wie niedlich sie alle zusammen aussehne, die vielen Osterhäschen!!!!! Auch das nette Gedicht dazu, herrlich.
    Viele liebe Grüße an dich und eine schöne vorösterliche Woche, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    lieben Dank für das bezaubernde Gedicht, es läßt mich schmunzeln. Und deine Karten - Klasse, soviel Arbeit. Respekt.
    Auch dir eine schöne Vorosterwoche, möglichst Streßfrei.
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Deine Hasenparade ist ja allerliebst - die Beschenkten werden grosse Freude daran haben! Danke für das herzige Gedicht und auch für dich und deine Liebsten wünsche ich ganz schöne Ostern!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina,
    der Hase mit dem blauen ohr ist sooooo süß! Da hast Du fleissig gewerkelt für all die wunderschönen Karten!
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Start in die Oster- Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ina,
    jedes Mal, wenn du hier deine aktuellen Karten zum aktuellen Feiertag zeigst (Weihnachten, Ostern) bin ich immer hin und weg von deiner Kreativität und deinem Fleiß. So nett - dieser Hase mit dem Gedicht - und so wunderschön umgesetzt.
    Frohe Ostern auch dir!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ina,

    das war das Lieblingbüchlein unserer Kinder, was wirklich Jahre her ist. Wir können es alle noch immer auswendig. Tolle Stickerei und danke für die schöne Erinnerung.
    Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ganz besondere Osterkarten und auch so viele, da warst Du besonders fleißig. Das Gedicht kannte ich nicht, die Idee, das Häschen entsprechen anzupassen ist genial.
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen