Sonntag, 15. Dezember 2013

Fast täglich...

bin ich an dem gestickten Monogramm und den Stoffen vorbeigelaufen - und endlich, ja wirklich "endlich",  habe ich mir etwas Zeit genommen...

 
und "mein" Kissen genäht. 
 
 
 







Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Kissen.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,
    eine herrliche Handarbeit. Ganz toll!!!

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina, danke für Deinen lieben Kommentar bei mir. Das Kissen ist sehr schön und das Monogramm sieht so filigran aus. Sehr hübsch. Ich werde auch mal wieder etwas sticken und sehen, ob ich es überhaupt noch kann. Nur ganz einfachen Kreuzstich natürlich. Ich möchte mir gerne eine kleine Tischdecke machen in weiss mit rotem Garn gestickt und nur so ganz wenig zarten Motiven, damit ich es schnell fertig habe. Ha,ha,
    Wünsche Dir noch eine schöne vorweihnachtliche Zeit, liebe Grüße sendet Dir die Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hi Ina ,es sieht soooooo schön aus !!!!! Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte ist das schön! Genau mein Geschmack.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ina,
    die Arbeit hat sich gelohnt, das Kissen sieht soooo schön aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina, wirklich schön! und könnte auch ein sehr persönliches Geschenk sein, für jemanden, den Du besonders magst. Viele Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ina,

    Sehr schöne Monogramm-Kissen!
    Schön das Du Dir die Zeit nehmen konntest - Dein Kissen - zu sticken und zu nähen - es ist großartig!
    Wir sollten uns doch viel öfters diese Zeit nehmen und nicht immer nur für alle anderen, oder?

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen