Donnerstag, 20. Juni 2013

Topflappen...

oder "Frustlappen"?  Ganz lieben Besuch hatte ich gestern und es war wieder einmal ein wunderschöner Nachmittag. Margot (die Spezialistin für gehäkelte Topflappen) und ihre Tochter Tina waren da und haben mir die tollen "Küchenhelfer" mitgebracht.

Blau-beige-weiß passend zu den Vorhängen am Kücheneingang und dem "Kämmerchen"

und braun-beige-weiß zu den Küchenmöbeln. Manchmal sind es "Frustlappen" für die Margot, weil man beim häkeln so schön "abschalten" kann... Und wie immer: eine Masche wie die andere!!! Liebe Margot nochmals viel Dank!

Für's Nähen ist die Tina die Spezialistin. Auch diese genähten Topflappen mag ich sehr gerne, denn sie sind nicht nur optisch ein Blickfang, sondern auch vielseitig einsetzbar. Sei es als "Topflappen", Untersetzer oder Mug Rug für den kleinen Kaffee zwischendurch... Auch dir liebe Christina nochmals ganz herzlichen Dank!

Auch bei uns hat sich heute Nacht die Luft etwas "gereinigt" und ein bisschen abgekühlt, aber von "angenehmer" Temperatur kann ich auch heute morgen nicht reden - es ist schon wieder so warm.  Doch trotz der Hitze wünsche ich euch allen einen schönen Tag.
Liebe Grüße Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    das ist eine schöne Topflappen-Parade :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Alle zusammen hübsch!
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Die Gehäkelten waren schon der Renner in Omas Küche! Ich finde sie nach wie vor schön und praktisch!
    Die Genähten sind auch sehr hübsch ! Ich schone meine immer,weil sie mir zu schade sind! Die Idee sie als Untersetzer zu nutzen,finde ich deshalb klasse!
    Hab ein schönes WE,Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ina ,die Topflappen sehen doch toll aus .Ja ich kenne das auch ,Frustlappen .Häkeln ,Häkeln und Häkeln ,da vergisst man alles .Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen .Grüßle Ina

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ja sehr hübsche Topflappen bekommen. Die kleine Blume macht sie gleich noch viel hübscher.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Durch Zufall bin ich auf deinen wunderschönen Blog gestoßen, liebe Ina, habe mich gleich als Leserin bei dir eingetragen und komme sicherlich nun öfters hier bei dir vorbei. Ein toller Blog!
    Liebe Grüße aus Berlin, Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ina,
    über solche schönen Topflappen kannst Du Dich wirklich freuen, gefallen mir alle sehr gut. Ein Hingucker ist die Blume...
    Viele liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  8. ..wow, Bild Numero zwei haut mich glatt vom Hocker :oO
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Topflappen!! Früher hat ja manch einer etwas spöttisch gelächelt, wenn man so was mitgebracht hat, mittlerweile hat sich das aber geändert. Hin und wieder werde ich mit Anfrage danach bombadiert!
    Danke für's Zeichen
    Cunitia

    AntwortenLöschen