Montag, 13. Mai 2013

Mein Terminkalender...

das jährliche Geschenk unserer Sparkasse - nicht wirklich schön, aber sehr nützlich! Na ja, in der Handtasche sieht ihn ja niemand... Aber ich, ich sehe ihn so oft und immer denke ich, jetzt muß aber endlich mal eine Hülle dafür her. Ja, und heute morgen war es soweit...

die Hülle für meinen Terminkalender!  Genäht habe ich sie aus den Reststücken von -
 

dieser Mutterpasshülle. War schon sehr praktisch daß die "Reststreifen" fast alle das Maß für den Kalender hatten. Das Schmuckband für die Kalenderhülle war übrigens auch ein Rest der ganz genau die Länge hatte die ich brauchte. So eine "Resteverwertung" liebe ich!

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße Ina

Kommentare:

  1. Schöne Hüllen hast Du gezaubert! Eine wunderbare Stoffkombination!
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh,ja ich habe auch den Gut-Kalender und will mir immer mal eine Hülle nähen! Beim Wollen ist es bis jetzt geblieben! Schaun wir mal!
    ;-)))
    Deinem sieht man die Resteverwertung nicht an!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina,

    das ist sehr schön und so ist dein Kalender wunderschön verhüllt. Das ist ja genial, wenn die Rest so klasse passen, manchmal passt es einfach.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ina,
    Deine Hüllen gefallen mir und die Farbkombie ist sehr schön.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen