Sonntag, 2. Januar 2011

Gewünscht und bekommen...

habe ich zu Weihnachten dieses Buch.


Eine Fortsetzung von "Die Fäden des Schicksals" von Marie Bostwick. Gelesen habe ich es natürlich längst und es hat mich so inspiriert, daß ich mich sofort an die Arbeit gemacht habe obwohl Patchwork wahrhaftig Neuland für mich ist. Also habe ich mal "klein" angefangen mit diesen Topflappen.



Na ja, fertig sind sie ja noch nicht, aber ein Anfang ist schon mal gemacht und das "Innenleben" liegt auch schon parat. Um die Rückseite und die Aufhänger kümmere ich mich dann morgen wenn ich nicht zu spät von der Arbeit komme.
Euch allen noch einen schönen Sonntag -

liebe Grüße Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina,

    sehr schön sieht deine rote Stickerei aus und auch der Rahmen drumherum kann sich sehen lassen, das wird schon!

    Dir und deinen Lieben schicke ich später Neujahrsgrüße und wünsche ein glückliches, frohes neues Jahr.

    Dein Blog mit den zauberhaften Stickereien hat mir im vergangenen Jahr sehr viel Freude bereitet.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,
    die Krone ist ja ganz zauberhaft.
    Ich bin gespannt, wie Deine neue Kreativität größere Formen annimmt.
    Ich bin gern bei Dir zu Gast und lasse heute auch verspätete Neujahrswünsche da.

    Alles Liebe wünscht die Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina
    Das sieht wunderschön aus. Ich freue mich schon, wenn es fertig ist.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. liebe Ina,
    da fängt das neue Jahr schon sehr kreativ an.
    Deine Topflappen mit Stickerei sehen so schön aus.
    Viel Spaß beim Fertigstellen und einen nicht zu anstrengenden Arbeitstag wünscht dir Bianca.

    AntwortenLöschen
  5. oh wie schön das aussieht, liebe ina!
    ich wünsch dir weiterhin viel spaß bei deinem kreativitätsschub und bin schon gespannt auf weitere bilder!
    herzliche grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  6. Boa, das sieht ja schon vielversprechend aus.
    Ich freu mich schon aufs fertige Werk.
    GLG Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. aber Hallo,
    kaum 2 Tage alt das neue Jahr und schon gehts rund.Das Neue hat 365 Tage vergiss das nicht.
    Aber neugierig sind wir trotzdem was neues kommt .
    Alles sehr schön , ich kann mir schon die Augen der neuen Besitzerin vorstellen .
    Mach weiter so.
    LG Margot

    AntwortenLöschen
  8. Hi Ina ,die sehen ja jetzt schon gut aus .Bin gespannt auf die fertigen Teile .Klasse !!!Schöne Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ina
    mit so schönem beginnst Du das Jahr 2011, ein echter Hingucker
    ich freu mich auf weitere viele Werke von Dir, wünsche dir ein erfolgreiches, gesundes Neues Jahr

    LG Barbara

    AntwortenLöschen