Donnerstag, 9. Dezember 2010

Hier sitz ich....

und es schneit schon wieder. Die Sonne scheint und optisch ist es "traumhaft" schön, aber: ich hasse dieses Wetter!!!!!! Im Laden, im Haus - nur Matsch, Wasser und Salz-/Schneeränder, Gäste die kommen wollten mußten absagen, Besuche die ich machen möchte muß ich auch absagen bzw. verschieben und überhaupt sind wir nicht wirklich auf "Winter" eingestellt. Jahrelang hatten wir so gut wie überhaupt keinen Schnee und wenn erst im Januar oder ganz und gar März. Und jetzt: seit gestern versinkt Hessen unter einer Schneedecke!!!!!! Zwischendrin taut es, da steht überall Wasser und dann (so wie jetzt) schneit es wieder wie verrückt......

Na ja, wenigstens habe ich meine Sterne "gefröbelt"



und dieses Kränzchen habe ich auch noch gemacht, wollte es gestern aufhängen, aber der Platz (neben dem Hoftor) war total zugeschneit, naß und gefroren.



So, jetzt hab' ich genug gejammert, ziehe mich in die Küche zurück mache das Essen und kümmere mich um meine Stickarbeiten....
Euch allen noch einen schönen Tag - und liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina,

    die Fröbelsterne sind wirklich wunderschön!!!
    Verrätst Du, wo es diese tollen Papierstreifen gibt??
    Ich suche nämlich schon ziemlich lange danach, bin aber bisher nicht fündig geworden...

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. *dir mal Trostpflaster schicke*...nicht aufregen über das Wetter...es ist sowieso nicht zu ändern..aber ich verstehe dich..
    Deine Sterne sind wunderschön...damit kannst du dich erfreuen und schon sieht der Tag nicht mehr so schlimm aus...lächel..

    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  3. oh, da sind sie ja :)
    Ganz wundervoll ist dieses tolle Papier, oder?
    Ich freue mich, dass du sie doch schon fertig bekommen hast.
    Nun schicke ich dir noch schnell ein paar Sonnenstrahlen zum Aufmuntern vorbei.
    Viele liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ina,sei nicht so traurig es hat uns doch alle erwischt.Hier bei uns in Berlin hat so gut wie nie Schnee gelegen und jetzt ??? So genug gejammert und deine schönen Sterne bewundert,ich liebe Fröbelsterne.Vor vielen Jahren habe ich mal einen ganzen Baum mit den Sternen dekoriert,das war ein Jahresprojekt.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina,
    obwohl ich den Schnee sehr gerne habe, kann ich Dich verstehen. Die Umstände, die damit verbunden sind, machen nicht immer Spaß. Mein Mann kann da auch ein Liedchen von singen.
    Aber ich finde, Du hast die Zeit, die man nun drinnen verbringen muß, wunderbar genutzt. Die Sterne sind traumhaft schön. Die Farben sind toll. Nur frage ich mich gerade, wie lange man daran arbeitet, um so ein schönes Ergebnis zu haben.
    Das hübsche Kränzchen hat doch bestimmt ein schönes und trockenes Plätzchen gefunden.
    Hoffentlich könnt ihr die ausgefallenen Besuche bald nachholen.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina, ich kann Dich sehr gut verstehen. Auch ich hasse dieses Wetter. So schön die Landschaft auch aussieht wenn alles weiß ist, ich mag es trotzdem nicht.
    Erfreue Dich an Deinen Sternen, sie sehen wunderschön aus. Das Papier ist ganz toll.
    Lieben Gruß
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. OOOOooo...da !!!

    Jetzt habe ich dich gefunden!!

    Hihihi....so geht es bei uns auch Ina. Hin und wieder.....jetzt scheint sogar die Sonne!

    Aber etwas schönes ist ja doch entstanden, nicht???

    Bringt auch gutes, dieses slechten wetter!!

    Ich habe auch wieder ein paar stück fertig gestellt!

    Machen wir es uns im haus gemütlich!!

    Lieve groetjes van Thea

    AntwortenLöschen
  8. du liebe,
    tolle sachen hast du gemacht!
    nimm es mit dem schnee nicht so schwer!
    liebe grüße
    elvi

    AntwortenLöschen
  9. Die schönen Sterne sollten Dich ein bisschen übers Wetter trösten.
    Wir warten immer noch auf Schnee.
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  10. ach liebe Ina ... und ich freu mich so sehr über dieses herliche Winterwetter, dass mich so an meine Kindheit erinnert ..:-)
    Du zeigst wieder niedliche Dinge.
    Die Sterne habe ich für morgen als Basteltag mit den Enkeln geplant .. mal schauen, ob sie Lust haben ;-)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen dritten Advent.
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  11. Guten Abend Ina,

    toll das du die Maus der Suchbild-Verlosung gefunden hast.
    Du musst mir, laut Reglement, noch etwas typisches von dem gesuchten Blog beschreiben. Das mit dem Lesestoff haben schon viele andere geschrieben.
    Wenn du etwas weißt, hüpfst du mit einem Los ins Lostöpfchen.

    Viel Erfolg für dich , Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Taut es jetzt schon bei Euch? ALso bei uns war gestern Tauwetter und der ganze Schnee ist weg. Jetzt sieht es alles wieder trostlos aus und man wünscht sich den Schnee zurück.
    Ich wünsche Dir einen schönen Advent. Deine Fröbelsterne bewunder ich. Das ist bestimmt eine sehr komplizierte Falttechnik.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen