Donnerstag, 18. November 2010

Zwergkoniferen...

im bestickten Säckchen,


habe ich schon oft zur Weihnachtszeit verschenkt. Bei mir steht es jedes Jahr am Küchenfenster und ersetzt den Basilikumtopf.



Frisch gefüllt mit Tannenzapfen steht auch der Zapfensack wieder an seinem Platz.

Kommentare:

  1. oh wie fein!
    Wann kommst du zu Besuch? *lach*
    Bin gespannt, ob wir das gleiche rote Papier bestellt haben!?
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina, das sieht ganz toll aus mit der Konifere im bestickten Säckchen, eine schöne Idee
    leider finde ich nicht mehr die Zeit für solch schöne Stickerei, der Tag sollte für unser Hobby 48 Stunden haben ;-)

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  3. liebe ina,
    ich komme aus dem staunen garnicht mehr raus!
    das sieht alles wunderbar aus! und total gemütlich!
    herzliche grüße
    elvi

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll,..den Zapfensack nehme ich mir als Idee mit! Hab nämlich einen großen Korb im Keller stehen!;-)))
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    ich staune immer mehr über Deine Stickereien und Deko,
    wieviel Schätze hast Du denn noch im verborgenen?
    ♥liche Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Koniferen ein Kleid aus einem selbstgemachten und bestickten Säckchen zu geben, ist ein toller Einfall. Sicherlich sind deine Geschenke immer gerne gesehen. Sowas bekommt man schließlich nicht jeden Tag...schon gar nicht selbstgemacht.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Ina,
    durch Oma Inas Seite habe ich zu Dir gefunden. Nun möchte ich nicht wieder gehen, ohne Dir herzliche Grüße dazulassen und Dir zu schreiben, was für wundervolle Dinge Du machst. Ich bin wirklich beeindruckt und begeistert.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina,
    suchst du Untermieter ? Ich komm zu dir .
    Weihnachten im Voraus zu geniessen .
    LG und einen entspannenden Samstag Abend
    wünscht Margot

    AntwortenLöschen
  9. alles zwei sin sehr schon !!
    Pat

    AntwortenLöschen