Sonntag, 18. April 2010

Klein aber fein...



meine Mitbringsel von "Villa Cotta". Nicht viel, aber schön (finde ich). Es war einfach wieder traumhaft durch den Schloßpark zu schlendern und einen schönen Stand nach dem anderen zu bewundern. Von "rostig" bis "stoffig" alles vorhanden!! Wer mag, kann sich einen kleinen Einblick bei www.lavillacotta.de verschaffen. Nächstes Wochenende geht's nach Gelnhausen zur nächsten Ausstellung. Anderer Veranstalter - andere Stände (teilweise jedenfalls) und wenn das Wetter so ist wie heute kann es auch nur toll werden. Jetzt geh'ich mal in "meinen" Garten und guck mal wie es bei Herrn Meier und Frl. Müller weiter geht.

1 Kommentar:

  1. So,liebe Ina,jetzt habe ich gerade den Maiglöckchentopf nachgebaut! Hab doch so viele im Garten! Mal sehen,ob das Experiment gelingt!Sie sind noch klein!;-)))
    Einen schönen Restsonntag,Ulla

    AntwortenLöschen