Freitag, 26. März 2010

Zu Ostern


gehört natürlich "meine" Osterleiter, die ich gestern auch noch dekoriert habe. Heute und morgen kümmere ich mich um die "Innendeko" - wobei die zu Ostern nicht sooooo doll ist.

Kommentare:

  1. Ich sitze hier wieder mit großen Augen,...die Idee hatte ich auch schon,aber ich dachte es hält nicht gut an der Wand!Wie hast du denn die Töpfe festbekommen? Das sieht toll aus,besser als die Einhängeeimerchen,die ich für den Zweck gekauft habe!
    Begeisterte Grüße,Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla,
    die Töpfe habe ich erst mit Draht festgebunden (Draht von oben in den Topf und unten aus dem Loch raus, verdrehen und an der Leiter fixieren)dann nochmal Bast drum (wegen der Optik). Bis jetzt hat es gut gehalten.
    Schön daß dir die Leiter gefällt. Ursprünglich hatte ich sie mal als Adventsleiter - da waren je 24 Päcken für unsere Kinder dran - sah auch hüsch aus.
    Wünsche dir eine schönes Wochenende -
    liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,
    Deine Osterleiter sieht aber toll aus. Gefällt mir sehr gut, sehr gute Idee.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüsse
    Ingeburg

    AntwortenLöschen